Amaya

Amaya

Geboren: ca. 2014/2015

Geschlecht: weiblich, kastriert

Aufenthaltsort: private Pflegestelle,  Bulgarien

Handicap: FIV positiv

Bisherige Tests: FIV positiv / FeLV negativ

Dieser wunderschöne Schatz mit dem sanften Gesicht sucht ein liebevolles Zuhause. Sie hat viel durchmachen müssen und ist trotz allem so lieb und toll. Amaya lebt bei einer Freundin von Magdalena. Amaya hatte eine schlimme Zwerchfellhernie mit Verwachsungen bis an das Herz heran und eine Schußverletzung mit einer Kugel am Bauch. Der Arzt hatte damals keine Zeit während der Operation alles zu entfernen, auch weil er die Verwachsungen um das Herz herum sah. Die Zwerchfellhernie war alt und die Kugel macht keine Probleme. Amaya hat einen so positiven Charakter. Sie ist immer noch sehr verspielt, kann aber auch auf eine andere Katze eingehen, die Ruhe braucht. Sie ist flexibel und nicht dominant, sie kommt mit andren Katzen gut klar. Wir hoffen sie findet jemand der sie lieben kann. Sie ist eine Traumkatze!

Wenn ihr Fragen zu FIV und Gesellschaft mit anderen (negativen) Katzen habt – fragt uns gern.

Facebook Link