****RESERVIERT****

Name: Alba

Geschlecht: weiblich

Alter: ca 1-2 Jahre

Größe: mittel-groß

Gewicht: folgt

Kastriert: ja

Verträglich mit Hunden: folgt

Verträglich mit Katzen: folgt

Verträglich mit Kindern: folgt

Charakter: sehr sozial

Diese wundervolle Hündin hatte ein Zuhause. Sie ist ca. 1,5 Jahre alt und wurde vor ca. 2-3 Monaten einfach auf die Straße gesetzt. Nachdem sie kastriert wurde, hat man sie wieder auf die Straße gelassen. Sie ist sehr sozial und ging auf Menschen zu. Diese wollten das aber nicht und haben sie geschlagen, wollten sie vergiften und einige haben Tierärzte gebeten, sie einzuschläfern. Unsere bulgarischen Engel können so etwas nicht zulassen und haben sie mitgenommen, obwohl wir Aufnahmestop haben. Sie ist in der Klinik, denn wir haben keinen Platz.

Sie sucht ein liebevolles Zuhause in dem sie einfach Hund sein darf…

Mehr zu ihr hier auf Facebook

Pia

Name: Pia

Geschlecht: weiblich

Geboren: ca. Februar 2019

Aufenthaltsort: PS Silven , Bulgarien

Verträglich mit : Hunden

 

 

Unsere Tam hat diesen Welpen mitgenommen….

Sie war 5 Tage außerhalb des Restaurants, in dem Tam mit den Schulkindern war. Jeden Tag wurde sie mit Müll gefüttert, weggeschoben und gejagt. Und heute war es dann so, dass Leute, die zu einer Gruppe Menschen gehören, die nicht nett zu Tieren sind, sie mitnehmen wollten! Dort soll sie vermutlich als Wachhund dienen…was ein Leben an einer Kette mit wenig Aufmerksamkeit und Quälereien bedeutet . Sie hat ein Geschwür am Auge, das infiziert ist, einen Magen voller Würmer, Zecken und Flöhe. Tam ist mit ihr zum Tierarzt. Sie ist sehr ruhig, aber sehr gestresst.  Sie darf sich jetzt erstmal bei unserer Tam erholen und wird dort liebevoll umsorgt….

Sie sucht ein liebevolles Zuhause in dem sie umsorgt wird, das Hunde Einmaleins lernen darf und glücklich wird….

Facebook-link

Tzuka *dringend Zuhause gesucht*

Name: Tzuka  

Geschlecht: weiblich

Geboren: 24.07.2013

Aufenthaltsort: PS Deutschland, in der Nähe von Bremen

Verträglich mit : Hunden und Kindern (sollten aber schon standfest sein da sie sehr ungestüm ist)

 

Uns erreichte von Vanya, die uns in Bulgarien oft als Pflegestelle hilft, ein dringender Hilferuf! Dort wo sie arbeitet hält ihr Chef Boxer und züchtet mit denen leider auch. Doch nun ist ihr Chef pleite und das Gelände muss in einem Monat geräumt sein. Er interessiert sich für die Hunde natürlich nicht und wir wissen noch nicht was mit ihnen passieren wird. Wir suchen nun händeringend nach einer Lösung. Zwei von denen sind total lieb, verspielt und menschenbezogen und wir haben uns dazu entschlossen ein Zuhause für sie zu suchen.

Sie hat bisher nur draußen gelebt und muss die Manieren, wie man sich im Haus verhält, noch lernen.

Schaffen wir es ein Zuhause für Tzuka zu finden?

Facebook-link

****RESERVIERT****

Name: Funny

Alter: geb. ca Februar 2019

Geschlecht: weiblich

Kastriert: nein noch zu jung

Größe: ausgewachsen ca mittel-groß

Gewicht: folgt

Verträglich mit Hunden: folgt

Verträglich mit Katzen: folgt

Verträglich mit Kindern: folgt

Charakter: folgt

Wir sind „randvoll“ und doch haben wir ein neues Welpenmädchen bei uns. Tam hat uns eine Nachricht wegen dem Welpenmädchen geschickt und um Hilfe gebeten! Tam macht so viel für WHT und hilft, wo sie nur kann und deshalb helfen wir nun Tam und suchen ein Zuhause für die Süße � Hier die Nachricht von Tam und die Geschichte des kleinen Welpenmädchens: „Ich weiß, wir sind randvoll mit unerwünschten Tieren, aber leider habe ich ein weiteres…“ Tam hat einen Anruf von ihrer Nachbarin erhalten. Dort wo die Nachbarin arbeitet, war ein Welpe, der voller Zecken, Flöhe usw. ist. Tam hat das kleine Mädchen abgeholt und hat sie beim Vet untersuchen und behandeln lassen, sie hat einen schweren Haarausfall aufgrund der Parasiten. Nun bekommt sie bei Tam Zuhause alles was sie braucht, um bald ein gesundes Welpenmädchen zu sein

Mehr zu ihr hier auf Facebook

 

 

Dana

Name: Dana

Geschlecht: weiblich

Geboren: ca. 01.02.2019

Aufenthaltsort: Shelter Sliven, Bulgarien

Verträglich mit : Hunden, Kinder nicht zu klein

 

 

Ein Tierschützer vor Ort hat einen Anruf von Kindern erhalten und wurde um Hilfe gebeten. Die Kinder hatten die Hündin mit nach Hause genommen…das hat den Eltern nicht gefallen und sie haben die Hündin mit den Füßen getreten und aus der Wohnung gejagt. Die Kinder waren darüber total traurig und haben Gabriel angerufen. Er hat die kleine Maus abgeholt und wir waren mit ihr beim Vet. Sie ist voller Zecken, nicht nur am Körper auch in den Ohren und hat einige schlimme eitrige Wunden

Update 09.04.19
Dana geht es von Tag zu Tag besser! Sie wurde beim Vet eingehend untersucht und getestet. Der 4D Test ist negativ; wir werden diesen aber nach einigen Monaten zur Sicherheit nochmal kontrollieren.

Facebook-link

Zola -verspielte Junghündin-

Name: Zola

Geschlecht: weiblich

Geboren: ca.  11. 2018

Aufenthaltsort: Shelter Silven, Bulgarien

Verträglich mit : Hunden, Kindern

Charakter: freundlicher, aufgeweckter, verspielte Junghündin

 

freundliche, aufgeweckte, verspielte Junghündin

Diese süße Maus fanden wir außerhalb der Stadt und nahmen sie aufgrund ihrer Pfote mit. Beim Tierarzt stellte sich raus, dass sie zu schnell gewachsen ist, zu wenig Nährstoffe in der Anfangsphase aufgenommen hat und deshalb die Probleme mit der Pfote hat. Sie bekommt nun spezielles Futter und Tabletten und es ist schon viel besser geworden 🙂 Die Süße wird keine weiteren Probleme mehr haben und lebt nun mit unserer blinden Bella im Shelter zusammen.

Facebook-link

Candy

Name: Candy

Geschlecht: weiblich, kastriert

Geboren: ca. 31.01.2019

Aufenthaltsort: Shelter Sliven, Bulgarien

Verträglich mit : Hunden, Kinder

 

 

 

 

Update 16.09.2019 Sie ist super süß, wedelt stets & ständig mit dem Schwanz und ist die Erste am Futternapf

Tam war auf dem Weg zur Kirche, als sie plötzlich ein Weinen hörte. Sie fand dann die zwei Welpenmädchen und konnte sie nicht einfach dort ihrem Schicksal überlassen! Wir gehen davon aus, dass die zwei Welpenmädchen Geschwister sind � Diese kleine Maus wiegt ca. 850 Gramm. Sie ist super süß, wedelt stets & ständig mit dem Schwanz und ist die Erste am Futternapf � Beide hatten eine sehr unruhige erste Nacht auf der PS bei Tam, aber das wird sicherlich besser werden, wenn sie sich eingewöhnt haben �

Facebook-link

 

Pirat -Anhängliches Kerlchen sucht wieder-

Name: Pirat                 

Geschlecht: männlich

Geboren: 2013/2014

Aufenthaltsort: Shelter Bulgarien

Verträglich mit : Hunden, Katzen, Kindern

 

 

verkuschelt, anhänglich, kinderlieb, eher ruhig , tobt aber auch gerne mal mit anderen Hunden

29.01.2019: Pirat und sein Freund Radko leben schon sehr lange bei uns auf dem Sheltergelände. Sie haben dort einen Unterschlupf und bekommen regelmäßig Futter. Wie ihr vielleicht wisst, ziehen unsere Hunde bald in unser neues Tierheim und das derzeitige Sheltergelände ist verkauft. Natürlich nehmen wir Radko und Pirat auch mit dort hin, jedoch merken wir den beiden immer mehr an, dass ihnen das Leben draußen ohne wirkliche Bezugsperson immer mehr zu setzt 😞 Wir denken auch sie haben die Chance verdient hier gezeigt und vorgestellt zu werden, um auch ihre Menschen zu finden ❤️ Denn wir möchten nicht, dass sie eines Tages von uns gehen ohne je ein warmes Plätzchen bei ihren Menschen gehabt zu haben! Pirat ist ein sehr anhängliches Kerlchen, der sehr förmlich nach Liebe und Aufmerksamkeit schreit. Er ist sehr verkuschelt und freut sich immer sehr wenn sich jemand mit ihm beschäftigt. Mit anderen Hunden ist er verträglich. Kam nun vor kurzem jedoch auf der Straße auch in eine Beißerei. Wir denken, dass er mit Radko unterwegs war und ihn verteidigen wollte. Mit Katzen ist Pirat zudem verträglich und auch im Umgang mit Kindern toll. Alles in allem ist Pirat ein wirklich herzensguter Kerl, der das Leben auf der Straße satt hat und endlich bei seinen Menschen ankommen möchte! Wir hoffen sehr, dass es da draußen irgendjemand gibt, der unserem Pirat ein schönes Plätzchen schenken möchte. Und ihm endlich zeigt, wie toll so ein Hundeleben eigentlich sein sollte! ❤️

Facebook-link

Feli

Name:  Feli

Geschlecht: weiblich, kastriert

Geboren: ca. Juni 2018

Aufenthaltsort: Shelter Sliven, Bulgarien

Verträglich mit : Hunden

 

03.10.2018 Gestern fand stassy diese kleine bezaubernde Maus an einer Bushaltestelle und gab dem kleinen Häufchen Elend gleich etwas zu fressen. Nach ein paar Stunden sah sie noch einmal nach und die kleine saß immer noch dort hatte sich jedoch auf eine Bank gesetzt u d wollte immer noch nichts essen. Sie wollte einfach nur kuscheln und liebe so entschied sich unsere Liebe stassy dazu sie mit zu nehmen.

Facebook-link

 

Enrico

Name: Enrico

Geschlecht: männlich

Geboren:  ca .Juli 2018

Aufenthaltsort: Shelter Silven, Bulgarien

Verträglich mit : Hunden, Katzen, Kindern

 Enrico ist im Juli 2018 geboren, wird ausgewachsen schätzungsweise mittelgroß und ist ein ganz nettes, freundliches, soziales, welpentypisch verspieltes und anfänglich etwas schüchternes Kerlchen.

Update 21.08.19 Vor 15 Tagen hat Milena gesehen, dass etwas auf Enrico’s Vorderpfote ist. Die Tierschützer fingen an es zu säubern, weil es ihnen so vorkam, als wenn die Stelle infiziert/entzündet war. Aber es wurde nicht besser sondern wuchs! Milena war dann letzte Woche mit Enrico beim Tierarzt. Die Stelle wurde rasiert und der Tierarzt vermutete, dass es Krebs sein könnte!  Das wollten wir natürlich so nicht stehen lassen und gestern sind Tam und Vanya nach Burgas zur Tierklinik gefahren, wo eine Röntgenaufnahme und eine Biopsie gemacht wurde. Die Diagnose lautet nun Calcinosis Circumscripta und Cutis. Es handelt sich hier um sehr viel Calcium, was sich an der Stelle/Knochen an der Vorderpfote gesammelt hat und dadurch Geschwüre entstanden sind. Die Tumorwahrscheinlichkeit ist gering, aber es wird trotzdem eine Histologie bei der Operation vorgenommen. Die Operation ist folgendermaßen geplant: der Knochen wird aufgebohrt und es wird eine Hautplastik eingesetzt; mehr oder genauere Infos können wir erst nach der OP mitteilen. Enrico ist nun erstmal wieder im Shelter und bekommt jetzt Antibiotika und Nicht-Steroide um zu sehen, ob dies dadurch gestoppt, verlangsamt oder gar weniger wird. Eine Operation muss aber auf jeden Fall gemacht werden!  Enrico sucht nun händeringend und DRINGEND Menschen, die bereit sind ihn aufzunehmen, weil er nicht im Shelter bleiben kann, wenn er operiert wurde

Update 15.01.2019: Wir wünschen uns für Enrico liebe verantwortungsvolle Menschen die Ihm die große weite Welt zeigen. Die Ihm alles beibringen und endlich zeigen wie schön das Leben in einer Familie sein kann.

 

 

Auf diesen kleinen Kerl, seinen Bruder und seine Mama wurde Izi bereits vor zwei Wochen aufmerksam. Sie leben auf einem verlassenen Grundstück an einer sehr stark befahrenen Straße. Izi war die letzten zwei Wochen täglich dort und hat sie gefüttert und mit frischem Wasser versorgt. Zudem hat sie alles versucht ein liebevolles Zuhause oder eine Pflegestelle für sie in Bulgarien zu finden – jedoch leider vergebens. Als sie nun vor ein paar Tagen angefangen haben öfters über die stark befahrene Straße zu rennen, konnte Izi nicht anderst und hat sie eingepackt. Denn viele Autofahrer bremsen in Bulgarien nicht für die Tiere und fahren alles andere als vorsichtig 🙁 Sie sind nun bei uns und in Sicherheit! � Da wir aber wirklich aus allen Nähten platzen, hoffen wir sehr, dass wir schnell ein liebevolles Zuhause für den kleinen Kerl finden…

Facebook-link