Linus

Name Linus  

Geschlecht: männlich, kastriert

Geboren: Mitte/Ende 2017

Aufenthaltsort: Pflegestelle Bulgarien

Verträglich mit : Hunden, Katzen, Kindern

 

Charakter:  Sehr lieb und sozial

Dieser hübsche Kerl lebt aktuell als Notfall auf PS bei Darina in Bulgarien mit Hunden und Katzen zusammen. Er sucht dringend ein Zuhause, da die räumlichen Gegebenheiten auf der PS schwierig sind und viele Tiere auf engstem Raum leben. Darina versucht ein Zuhause für ihn in Bulgarien zu finden, bisher leider ohne Erfolg. Deshalb unterstützen wir Darina, da es wirklich dringend ist. Der Süße wurde aller Wahrscheinlichkeit nach von seiner Familie ausgesetzt. Er humpelt ein wenig mit einem Vorderbein, wenn er sich überanstrengt hat beim Spazieren gehen, Spielen oder Toben. Der Vet sagt, dass dies wahrscheinlich von seiner Schulter kommt (evtl. ein Nervenriss), er braucht aber keine Operation oder Behandlung. Er hat keine Schmerzen oder Probleme damit und kann ganz normal laufen. Nur bei Überanstrengung fängt das Beinchen manchmal zu zittern an. Der hübsche Schatz ist sehr sozial und verspielt, liebt Kinder, andere Hunde und Katzen!

 

Facebook-link

Pirat -Anhängliches Kerlchen sucht wieder-

Name: Pirat                 

Geschlecht: männlich

Geboren: 2013/2014

Aufenthaltsort: Shelter Bulgarien

Verträglich mit : Hunden, Katzen, Kindern

 

 

verkuschelt, anhänglich, kinderlieb, eher ruhig , tobt aber auch gerne mal mit anderen Hunden

29.01.2019: Pirat und sein Freund Radko leben schon sehr lange bei uns auf dem Sheltergelände. Sie haben dort einen Unterschlupf und bekommen regelmäßig Futter. Wie ihr vielleicht wisst, ziehen unsere Hunde bald in unser neues Tierheim und das derzeitige Sheltergelände ist verkauft. Natürlich nehmen wir Radko und Pirat auch mit dort hin, jedoch merken wir den beiden immer mehr an, dass ihnen das Leben draußen ohne wirkliche Bezugsperson immer mehr zu setzt 😞 Wir denken auch sie haben die Chance verdient hier gezeigt und vorgestellt zu werden, um auch ihre Menschen zu finden ❤️ Denn wir möchten nicht, dass sie eines Tages von uns gehen ohne je ein warmes Plätzchen bei ihren Menschen gehabt zu haben! Pirat ist ein sehr anhängliches Kerlchen, der sehr förmlich nach Liebe und Aufmerksamkeit schreit. Er ist sehr verkuschelt und freut sich immer sehr wenn sich jemand mit ihm beschäftigt. Mit anderen Hunden ist er verträglich. Kam nun vor kurzem jedoch auf der Straße auch in eine Beißerei. Wir denken, dass er mit Radko unterwegs war und ihn verteidigen wollte. Mit Katzen ist Pirat zudem verträglich und auch im Umgang mit Kindern toll. Alles in allem ist Pirat ein wirklich herzensguter Kerl, der das Leben auf der Straße satt hat und endlich bei seinen Menschen ankommen möchte! Wir hoffen sehr, dass es da draußen irgendjemand gibt, der unserem Pirat ein schönes Plätzchen schenken möchte. Und ihm endlich zeigt, wie toll so ein Hundeleben eigentlich sein sollte! ❤️

Facebook-link

Enrico

Name: Enrico

Geschlecht: männlich

Geboren:  ca .Juli 2018

Aufenthaltsort: Shelter Silven, Bulgarien

Verträglich mit : Hunden, Katzen, Kindern

 Enrico ist im Juli 2018 geboren, wird ausgewachsen schätzungsweise mittelgroß und ist ein ganz nettes, freundliches, soziales, welpentypisch verspieltes und anfänglich etwas schüchternes Kerlchen.

Update 21.08.19 Vor 15 Tagen hat Milena gesehen, dass etwas auf Enrico’s Vorderpfote ist. Die Tierschützer fingen an es zu säubern, weil es ihnen so vorkam, als wenn die Stelle infiziert/entzündet war. Aber es wurde nicht besser sondern wuchs! Milena war dann letzte Woche mit Enrico beim Tierarzt. Die Stelle wurde rasiert und der Tierarzt vermutete, dass es Krebs sein könnte!  Das wollten wir natürlich so nicht stehen lassen und gestern sind Tam und Vanya nach Burgas zur Tierklinik gefahren, wo eine Röntgenaufnahme und eine Biopsie gemacht wurde. Die Diagnose lautet nun Calcinosis Circumscripta und Cutis. Es handelt sich hier um sehr viel Calcium, was sich an der Stelle/Knochen an der Vorderpfote gesammelt hat und dadurch Geschwüre entstanden sind. Die Tumorwahrscheinlichkeit ist gering, aber es wird trotzdem eine Histologie bei der Operation vorgenommen. Die Operation ist folgendermaßen geplant: der Knochen wird aufgebohrt und es wird eine Hautplastik eingesetzt; mehr oder genauere Infos können wir erst nach der OP mitteilen. Enrico ist nun erstmal wieder im Shelter und bekommt jetzt Antibiotika und Nicht-Steroide um zu sehen, ob dies dadurch gestoppt, verlangsamt oder gar weniger wird. Eine Operation muss aber auf jeden Fall gemacht werden!  Enrico sucht nun händeringend und DRINGEND Menschen, die bereit sind ihn aufzunehmen, weil er nicht im Shelter bleiben kann, wenn er operiert wurde

Update 15.01.2019: Wir wünschen uns für Enrico liebe verantwortungsvolle Menschen die Ihm die große weite Welt zeigen. Die Ihm alles beibringen und endlich zeigen wie schön das Leben in einer Familie sein kann.

 

 

Auf diesen kleinen Kerl, seinen Bruder und seine Mama wurde Izi bereits vor zwei Wochen aufmerksam. Sie leben auf einem verlassenen Grundstück an einer sehr stark befahrenen Straße. Izi war die letzten zwei Wochen täglich dort und hat sie gefüttert und mit frischem Wasser versorgt. Zudem hat sie alles versucht ein liebevolles Zuhause oder eine Pflegestelle für sie in Bulgarien zu finden – jedoch leider vergebens. Als sie nun vor ein paar Tagen angefangen haben öfters über die stark befahrene Straße zu rennen, konnte Izi nicht anderst und hat sie eingepackt. Denn viele Autofahrer bremsen in Bulgarien nicht für die Tiere und fahren alles andere als vorsichtig 🙁 Sie sind nun bei uns und in Sicherheit! � Da wir aber wirklich aus allen Nähten platzen, hoffen wir sehr, dass wir schnell ein liebevolles Zuhause für den kleinen Kerl finden…

Facebook-link

 

Figo

Name: Figo  

Geschlecht: männlich

Geboren:  ca . Juli 2018

Aufenthaltsort: Shelter Silven, Bulgarien

Verträglich mit: Hunden, Katzen, Kindern

Charakter: Figo ist im Juli 2018 geboren, wird ausgewachsen schätzungsweise mittelgroß und ist ein ganz nettes, freundliches, soziales, welpentypisch verspieltes und anfänglich etwas schüchternes Kerlchen.

Update 15.01.2019: Figo hat sich zu einem wunderschönen Junghund entwickelt, der aber auch noch das ganze Hunde ABC lernen muss. Er ist sehr sozial, wer schenkt Figo ganz viel Liebe und hat auch Zeit und Geduld diesem Jungspund die Welt zu zeigen.

Auf diesen kleinen Kerl, seinen Bruder und seine Mama wurde Izi bereits vor zwei Wochen aufmerksam. Sie leben auf einem verlassenen Grundstück an einer sehr stark befahrenen Straße. Izi war die letzten zwei Wochen täglich dort und hat sie gefüttert und mit frischem Wasser versorgt. Zudem hat sie alles versucht ein liebevolles Zuhause oder eine Pflegestelle für sie in Bulgarien zu finden – jedoch leider vergebens. Als sie nun vor ein paar Tagen angefangen haben öfters über die stark befahrene Straße zu rennen, konnte Izi nicht anderst und hat sie eingepackt. Denn viele Autofahrer bremsen in Bulgarien nicht für die Tiere und fahren alles andere als vorsichtig 🙁 Sie sind nun bei uns und in Sicherheit!  Da wir aber wirklich aus allen Nähten platzen, hoffen wir sehr, dass wir schnell ein liebevolles Zuhause für diesen süßen kleinen Kerl finden…..

Facebook-link

Buddy *Reserviert*

Name: Buddy       *Reserviert*   

Geschlecht: männlich

Aufenthaltsort: Pflegestelle Bulgarien

Verträglich mit : Hunden

Update 14.01.2019: Buddy ist schon so groß geworden und übt schon fleißig an der Leine zu laufen.

Die zwei süßen Jungs wurden nahe eines Krankenhauses einfach ausgesetzt. Sie haben Hunde-Räude und werden dagegen natürlich entsprechend behandelt. Sie wohnen jetzt in Bulgarien auf einer Pflegestelle

Facebook-link

Teddy -sucht wieder!!!-

Name: Teddy         Der Süße

Geschlecht: männlich

Alter: ca. Mai 2015

Größe: mittelgroß

Gewicht: folgt

Reisefertig: Aufenthaltsort in Deutschland in 58566

Kastriert: ja

Verträglich mit Hunden: ja

Verträglich mit Katzen: folgt

Verträglich mit Kindern: ja…. aber solten nicht zu jung sein !

Charakter:

 

Unser süßer Teddy ist leider wieder auf der Suche nach seinem Zuhause. Teddy kann gut 5-6 Stunden alleine bleiben. Er kommt mit anderen Hunden zurecht, sollte aber ein Einzelhund sein da er sich viel zu sehr ablenken lässt. So behält er seine Bezugsperson im Auge und man kann viel besser mit ihm arbeiten. Er brauch klare Regeln, da er diese bisher nie erlernen durfte. Durch seine Lernwilligkeit wird er aber ein toller Hund wenn man mal die Konsequenz beibehält. ——————————————————————-

Hier geht es zu Facebook hier gibt es mehr Infos und Bilder

 

 

Toby

Name: Toby

Geschlecht: männlich

Alter: August 2017

23.09.2017: Die 20 Welpen sind nun zusammen mit den Mamas im Shelter. Dieser hübsche Junge ist eines der 20 Welpen und sucht nun noch einen Namen und später ein Zuhause <3

03.09.2017:  Album der Mamas und der 20 Welpen 

Der Tierarzt hat einen Hinweis bekommen, dass auf einem verlassenen Gelände viele Hundebabys sind. Er ist dann dorthin und konnte eine Mami und 20 Welpen mitnehmen…die andere Hundemami konnte er leider nicht einfangen! Unsere Mädels vor Ort und der Tierarzt sind später nochmal zu dem Gelände und die zweite Mami wurde dann mit Hilfe von einem Betäubungsgewehr auch eingefangen. Die Welpen und die Hundemamis sind nun in der Klinik und beide Mamis sind bereits heute kastriert worden. Wenn die Welpen alt genug sind, dass sie ohne ihre Mütter zurechtkommen, werden wir die beiden Mütter wahrscheinlich wieder auf die Straße lassen. Wir haben derzeit so viele Hunde und Katzen, dass wir eigentlich nicht ein einziges Felli mehr aufnehmen können! Aber wegsehen und aufgeben gibt es bei WHT nicht!

Mehr Infos und Fotos zu Toby

Semmi

Name: Semmi

Geschlecht: männlich, kastriert

Geboren: ca. August 2017 geboren

Aufenthaltsort: Shelter Bulgarien

Verträglich mit: Hunden, Katzen, Kindern

Semmi ist ein typischer Junghund, der alles noch lernen muss. Er ist sehr sozial und verspielt und möchte endlich in seiner Familie glücklich werden

23.09.2017: Die 20 Welpen sind nun zusammen mit den Mamas im Shelter. Dieser hübscher Junge ist einer der 20 Welpen und sucht nun noch einen Namen, einen Starterkitpaten und ein Zuhause <

03 03.09.2017: Album der 20 Welpen 

Der Tierarzt hat einen Hinweis bekommen, dass auf einem verlassenen Gelände viele Hundebabys sind. Er ist dann dorthin und konnte eine Mami und 20 Welpen mitnehmen…die andere Hundemami konnte er leider nicht einfangen! Unsere Mädels vor Ort und der Tierarzt sind später nochmal zu dem Gelände und die zweite Mami wurde dann mit Hilfe von einem Betäubungsgewehr auch eingefangen. Die Welpen und die Hundemamis sind nun in der Klinik und beide Mamis sind bereits heute kastriert worden. Wenn die Welpen alt genug sind, dass sie ohne ihre Mütter zurechtkommen, werden wir die beiden Mütter wahrscheinlich wieder auf die Straße lassen. Wir haben derzeit so viele Hunde und Katzen, dass wir eigentlich nicht ein einziges Felli mehr aufnehmen können! Aber wegsehen und aufgeben gibt es bei WHT nicht!

Facebook-link

Ringo

Name: Ringo

Geschlecht: männlich

Geboren: geboren im August 2017

Aufenthaltsort: Shelter Bulgarien

23.09.2017: Die 20 Welpen sind nun zusammen mit den Mamas im Shelter. Dieser hübsche Junge ist einer der 20 Welpen und sucht nun noch einen Namen und später ein Zuhause <3

03.09.2017: Album der Mamas und der 20 Welpen https://www.facebook.com/wagshistail23198/photos/?tab=album&album_id=1285110038282425

Der Tierarzt hat einen Hinweis bekommen, dass auf einem verlassenen Gelände viele Hundebabys sind. Er ist dann dorthin und konnte eine Mami und 20 Welpen mitnehmen…die andere Hundemami konnte er leider nicht einfangen! Unsere Mädels vor Ort und der Tierarzt sind später nochmal zu dem Gelände und die zweite Mami wurde dann mit Hilfe von einem Betäubungsgewehr auch eingefangen. Die Welpen und die Hundemamis sind nun in der Klinik und beide Mamis sind bereits heute kastriert worden. Wenn die Welpen alt genug sind, dass sie ohne ihre Mütter zurechtkommen, werden wir die beiden Mütter wahrscheinlich wieder auf die Straße lassen. Wir haben derzeit so viele Hunde und Katzen, dass wir eigentlich nicht ein einziges Felli mehr aufnehmen können! Aber wegsehen und aufgeben gibt es bei WHT nicht!

Facebook-link

Rico

Name: Rico

Geschlecht: männlich

Geboren: August 2017

Aufenthaltsort: Shelter Bulgarien

Verträglich mit : Hunden

 

Rico ist ein lustiger, verspielter, energetischer Welpe; er liebt spielen mit Artgenossen genauso wie Kuscheln mit Menschen.

 

Update 04.03.18 Rico ist ein welpentypisch verspielter Kerl. Er liebt es zum Spielen und zum Kuscheln. Das Hunde ABC muss er noch lernen. Er ist sehr freundlich zu den Menschen. Mit seinen Hundekumpels versteht er sich auch bestens.

Update 23.09.2017: Die 20 Welpen sind nun zusammen mit den Mamas im Shelter. Dieser hübsche Junge ist eines der 20 Welpen und sucht nun noch einen Namen und später ein Zuhause <3

Der Tierarzt hat einen Hinweis bekommen, dass auf einem verlassenen Gelände viele Hundebabys sind. Er ist dann dorthin und konnte eine Mami und 20 Welpen mitnehmen…die andere Hundemami konnte er leider nicht einfangen! Unsere Mädels vor Ort und der Tierarzt sind später nochmal zu dem Gelände und die zweite Mami wurde dann mit Hilfe von einem Betäubungsgewehr auch eingefangen. Die Welpen und die Hundemamis sind nun in der Klinik und beide Mamis sind bereits heute kastriert worden. Wenn die Welpen alt genug sind, dass sie ohne ihre Mütter zurechtkommen, werden wir die beiden Mütter wahrscheinlich wieder auf die Straße lassen. Wir haben derzeit so viele Hunde und Katzen, dass wir eigentlich nicht ein einziges Felli mehr aufnehmen können! Aber wegsehen und aufgeben gibt es bei WHT nicht!

Facebook-link