Drago

Name: Drago

Geschlecht: männlich

Alter:  ca. Anfang Juli 2016

Größe: ca. 55 cm

Gewicht: folgt

Kastriert: ja

Verträglich mit Hunden: ja

Verträglich mit Katzen: folgt

Verträglich mit Kindern: ja

 

Charakter: eher zurückhaltend, braucht Menschen die ihm Sicherheit geben um auch seine letzten Ängste zu verlieren, ansonsten ein sehr aktives und verträgliches Kerlchen, auch orientiert er sich sehr an den anderen Hunden und schaut sich viel ab.

Update 15.01.2019: Drago ist nun schon eine halbe Ewigkeit bei uns und hatte leider bis jetzt keine einzige Anfrage. Der hübsche Kerl ist im Juli 2016 geboren, ist sehr sozial und verträglich mit anderen Hunden. Anfangs ist er etwas schüchtern neuen Situationen gegenüber und fremden Menschen. Er humpelt etwas aufgrund einer Verletzung im Welpenalter, aber Schmerzen hat er deswegen keine. Es ist einfach nur ein kleiner Schönheitsfehler.                 Ihm fehlt es so eine eigene Familie zu haben, wer möchte Dragos Herz erobern ?

Update 12.08.2017: Drago geht es super und er genießt das Leben im Shelter. Mit anderen Hunden kommt er ohne Probleme klar und auch dem Menschen ist er viel offener gegenüber als zuvor. Aufgrund eines Bruches im Vorderbein im Welpenalter humpelt Drago ab und an etwas. Jedoch hat er keine Schmerzen und es beeinträchtigt ihn keineswegs 🙂 <3

Schon seit knapp einem Monat wissen wir von fünf Welpen die in den Bergen in einem kleinen Ort leben. Dort sind meist nur am Wochenende Arbeiter und Touristen, die sich um sie gekümmert haben. Nun wird es aber einfach zu kalt und wir können sie nicht mehr dort draußen alleine lassen 🙁 Es sind fünf Geschwister, sie sind ca. 3 1/2 Monate alt und noch sehr ängstlich und scheu. Wir werden nun viel mit ihnen arbeiten, damit sie Vertrauen zu uns Menschen fassen. Sie werden nun erstmal ein paar Tage in der Klinik bleiben, dann dürfen sie bis sie alle Impfungen haben bei Stassys Papa leben, dannach müssen sie ins Shelter. Dieser kleine Kerl hat Probleme mit seinem rechten Vorderbein. Wir wissen nicht, ob er einen Unfall hatte oder es irgendwie verrenkt hat. Er ist auch der Kleinste von den fünf und hat gerade mal 4 kg.

mehr Infos und Bilder auf Facebook