Leon

Leon

Geboren:  ca. 2014

Geschlecht: männlich

Aufenthaltsort: Klinik Sliven, Bulgarien

Bisherige Test: FIV/FeLV negativ, Pankreatitis negativ, Toxoplasmose negativ

Handicap: Nervenschädigungen, eingeschränkte Mobilität

Update 29.01.2019: Leon wurde auf FIV, FeLV, Taxoplasmose und Pankreatitis getestet. Alle Tests sind negativ ausgefallen. Er hat noch Blut im Urin und erhält spezielles Futter.

Update 26.01.2019: Leon hat eine nicht so schöne Vergangenheit. Abgesehen davon wie wir ihn fanden. Auf den Röntgenbildern kann man ein altes Trauma sehen. Er hat einen Bruch oberhalb des Schwanzes. Er kann den Schwanz nicht so gut bewegen, deshalb war er auch so eingekotet als wir ihn fanden. Wir denken das sich die Mobilität auch nicht groß verbessern wird. Er hat dazu sicher eine Nervenschädigung. Der Vet hat mit der Therapie begonnen. Unsere Hoffnung ist das sich seine Fähigkeit Urin und Kot abzusetzen normalisiert. Momentan wird ihm dabei geholfen. Er kann die Blase nicht vollständig allein leeren und für die Nieren ist es nicht gut wenn Reste verbleiben – es droht Infektion und Rückstau schädigt auch langfristig. Durch seinen Durchfall hat er sich völlig verunreinigt, das ist nun besser. Er läuft etwas merkwürdig, mit gebeugten Knien. Er ist ein Handicap Schatz auf der Suche nach dem richtigen Zuhause. Gut das wir ihn gefunden haben und er nun Hilfe bekommt. Wir suchen ein Zuhause für Leon.

Diesen kranken Kater haben wir an seiner Futterstelle aufgesammelt, er hat sehr schlimmen Durchfall und ist auch in keinem guten Zustand. Wir haben ihn in die Klinik aufgenommen und mehrere Untersuchungen angestellt. In dem Zustand kann er derzeit auf gar keinen Fall auf die Straße zurück. Wir führen ein paar Tests durch und hoffen auf eure Unterstützung vielleicht findet er ja sogar ein zu Hause ?

Facebook-Link