Moonshine Purrl

Moonshine Purrl – die Dame mit zwei Augenfarben

Geboren: Oktober/November 2017

Geschlecht: weiblich, kastriert

Aufenthaltsort: Pflegestelle in Burgas

Handicap: fiv positiv

Moonshine hat eine ganz unheimliche Geschichte. Gemeinsam mit ihrem Bruder wurde sie ausgesetzt, sie wurden ihrer Familie wohl zu lästig. Ihr Bruder verstarb leider aufgrund eines Autounfalls. Moonshine Purrl wurde von Magdalena auf einem

Schulhof umgeben von Kindern gefunden, als sie gerade ihre zwei Babys unter starken Schmerzen gebar. Magdalena packte Moonshine Purrl und ihre Babys kurzerhand ein und versorgte die Mama und versuchte alles, um die beiden Kitten zu retten. Leider schaffte es eines der beiden nicht. Nun lebt Moonshine Purrl mit ihrer einzigen Tochter Sunshine bei Magdalena und beide hoffen so sehr auf ein schönes Zuhause, allerdings ohne weitere Katzen.

FIV positiv ist kein Todesurteil, er kann genauso alt werden wie eine negativ getestete Katze. Hier ein Link zur weiteren Information: https://www.respektiere.com/cms/index.php?option=com_content&task=view&id=3368&Itemid=516