Mrs. Colvin

Mrs. Colvin – Einauge

Geboren: 20.05.2018

Geschlecht: weiblich, kastriert

Aufenhaltsort: Bulgarien, Silven Katzenhaus

Bisherige Tests: FIV und FeLV negativ

Update 12.01.2019: Mrs Colvin wurde kastriert und der fiv felv Test ist negativ Der Tierarzt hat sich ihr Auge angesehen, sie ist reisefähig damit, aber er empfiehlt es nicht in Bulgarien operieren zu lassen, da sie momentan keinerlei Probleme damit hat.

Update 12.12.2018 Mrs. Colvin wartet immer noch auf eine Anfrage. Aufgrund vieler Nachfragen: nein, sie kann noch nicht am Auge operiert werden. Der Tierarzt in Bulgarien macht das nicht bei Tieren die noch nicht ausgewachsen sind. Mrs Colvin ist eher schüchtern und nicht unbedingt eine Katze die sich in den Vordergrund drängt. Dennoch genießt sie Kuscheln und Streicheln sehr. Ebenso kann man sie auf den Arm und Schoß nehmen.

Update 12.9.18 Mrs Colvin hat sich ganz toll entwickelt ♥️ so große Pfoten, so ein hübscher Tiger. Sie wünscht sich ein Zuhause.

Update 8.8.18 Seit heute ist sie im Katzenhaus. Das Auge wird operativ entfernt werden müssen. Das geht aber erst später.

Diesen kleinen Tigerschatz fanden wir Anfang Juli in einer sehr schlechten Verfassung, sie fraß nicht, hatte Fieber. Sie lebte in einer Kolonie von Katzen die von einer Freundin von uns betreut wird. Wir wurden gerufen um beim Einfangen zu helfen, in die Falle wollte sie nicht gehen. Das Auge ist durch einen Herpesvirus zerstört. Sie war sehr lange Zeit in der Klinik und hat noch immer keine Impfungen bekommen können. Wir müssen auch hier noch warten bis wir ihr Auge operieren können.

Facebook-Link