Niklas

Niklas – feuriger Tiger mit Abenteuerlust

Geboren: Juli 2016

Geschlecht: männlich

Aufenthaltsort: Pflegestelle Burgas, Bulgarien

Bisherige Tests:

Niklas geht es gut in seiner Pflegestelle. Er ist ausreisebereit und wartet auf Anfragen!

„Vor zwei Monaten erschien er an einem Fenster eines Untergeschosses. Er glitt vorsichtig und langsam zwischen den Gittern durch und setzte sich ins Gras. Die Sonne warf einige Strahlen auf seinen roten Rücken und es schien, als ob er glühte. Er sah mich mit seinen klaren Augen an, blinzelte und gähnte. Wir sind schnell Freunde geworden…“ So beschreibt Petia ihr Kennenlernen mit Niklas. Petia fütterte zu jener Zeit ein paar Katzen auf der Straße, doch Niklas wollte sich nicht zu ihnen gesellen, sondern genoss die Nähe und das Futter direkt von Petia. Eines Tages fraß Niklas nicht mehr und lag mit einem ganz traurigen Blick einfach nur da. Petia hatte Angst, dass er vergiftet worden sei und brachte ihn umgehend zum Tierarzt. Gift konnte glücklicherweise ausgeschlossen werden, aber Niklas hatte eine Bronchitis. Er wurde mit Antibiotika behandelt und Petia hatte so Angst um sein Leben, dass sie sich entschied, ihn zu sich zu nehmen. Mittlerweile ist Niklas wieder gesund und sehr munter. Er ist ein lieber Kater und genießt sichtlich das Leben auf seiner Pflegestelle. Nun wartet er geduldig dort, bis ihn endlich seine Familie entdeckt und den fröhlichen und verschmusten Kater zu sich holt.

Facebook Link