Rosie

Name: Rosie

Geschlecht: weiblich, kastriert

Alter: Februar 2016

Verträglich mit Hunden: ja

Verträglich mit Katzen: nicht geprüft

Charakter: zu Artgenossen sozial, orientiert sich gerne an charakterfesten, starken Artgenossen. Zu Menschen leider sehr scheu, ängstlich, nach Auftauen was Zeit braucht mag Rosie jedoch Streicheleinheiten. Braucht ein Zuhause mit viel Hundeerfahrung und viel Geduld.

Update 15.04.2017: Rosie ist nach wie vor eine sehr schüchterne junge Hündin. Sie orientiert sich stark an den anderen Hunden und fühlt sich zusammen mit den anderen auch sicher. Sobald man sich mehr mit Rosie beschäftigt taut sie aber auch recht schnell auf und liebt es vorallem gekuschelt zu werden. Wir denken, dass Rosie am besten bei einer Familie mit souveränen Ersthund aufgehoben ist an dem sie sich orientieren kann. Auch sollte Rosies Famile viel Liebe, Geduld und Verständnis für sie haben. Sie lebt nun schon so lange bei uns und wir denken es ist für sie endlich Zeit ihre Familie zu finden <3

Ein Mann hat die Mutter und die 6 Welpen gerettet. Die Mutter war in einer Falle gefangen, weshalb ihr auch ein Teil des Vorderbeins fehlt. Es musste amputiert werden. Die Mutter wurde behandelt und bekommt Medikamente. Sie wird nicht bei uns bleiben, der Mann, der sie gerettet hat möchte sie zurück und wird sich toll um sie kümmern. Wenn sie gesund ist, wird sie kastriert. Den Welpen geht es den Umständen entsprechend gut. Sie bleiben bei uns, leben nun erst mal beim Katzenhaus bis sie durchgeimpft sind und dann kommen sie nach Stalplast zu unseren Hunden. Wir suchen einen Namen, Starterkit und ein liebevolles Zuhause!

Mehr Infos und Fotos zu Rosie